Matjes-Tatar mit „Wenn Schmetterlinge lachen“

Matjes-Tatar mit Gurke, Apfel & „Wenn Schmetterlinge lachen“

Zutaten für 2 Personen (als Vorspeise)
2 Doppelfilets Matjes (ca. 80g)
1/2 Apfel (ca. 30g)
ca. 30g Salatgurke
1/2 Lauchzwiebel (ca. 15g)
1 EL Olivenöl
1 gute Prise Meersalz
Pfeffer zum Abschmecken
3-4 TL „Wenn Schmetterlinge fliegen“ bzw. einen milden Kräuteressig

Die Matjesfilets vom Schwanz trennen. Den Apfel und die Salatgurke schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Lauchzwiebel putzen und fein hacken. Die Matjesfilets, die Apfelhälfte und die Salatgurke in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken. Am Schluss den Essig zugeben und gut verrühren. Bis zum Servieren im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zum Servieren in kleinen Schüsselchen oder mit Hilfe eines Servierrings anrichten und geröstetes Brot dazu reichen.

 

Danke an Daniela vom TASTEaround Blog für Rezept und Foto! Besuchen sie Ihren Blog und lassen Sie sich inspirieren…

Unseren edlen Aperitifessig „Wenn Schmetterlinge lachen“ finden Sie hier.

 

Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Kategorien: Essigrezepte, Fisch/Meeresfrüchte, Trinkessige, Vorspeisen, Wenn Schmetterlinge lachen

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: